You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Loading...

BesuchsHeld werden
und GEMEINSAM schützen

Aktuell geben wir unsere volle Unterstützung den Hofflohmärkten. Es war ein langes Ringen diese zu ermöglichen. Wir unterstützen mit unserer Lösung zur Kontaktdatenerfassung und bitten alle Besucher beim Besuchs-Beginn eines Hofflohmarkts die Kontaktdaten über BesuchsHeld einzugeben. Wenn Du uns für unsere Unterstützung danken möchtest, dann gib uns gerne ein Like auf Facebook.

So geht´s

BesuchsHeld sein ist ganz einfach!
Hingehen, Anmelden, Spaß haben, abmelden!

  1. Schritt 1 - QR-Code zum Check-IN scannen
  2. Schritt 2 - Daten eingeben
  3. Schritt 3 - zum Check-OUT Abmelden klicken oder QR-Code scannen

  • Anonym
  • Datenschutzkonform
  • Transparent
  • Zielgerichtet

In Zeiten von Corona ist die Kontaktdatenerfassung zur Ermöglichung gesellschaftlichen Lebens leider oftmals nötig. Dies soll aber weder lästig sein, noch ein ungutes Gefühl hinterlassen! Und schon gar nicht soll es dazu führen, dass du zuhause bleibst. BesuchsHeld speichert daher deine Daten anonym, sicher und verschlüsselt. Auch dein Gegenüber erhält die Daten nicht! Nur für den Fall der Infektionskettennachverfolgung, um die Covid-19 Pandemie einzudämmen, können die Daten an das Gesundheitsamt übermittelt werden, anderenfalls werden sie nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist automatisch gelöscht.
Alleine dein Besuch von Einrichtungen und Veranstaltungen im Bereich Kultur, Sport und Freizeit unterstützt das gesellschaftliche Leben und macht dich damit zum BesuchsHeld!

Die Idee - in Zeiten von Corona

Hilf das gesellschaftliche Leben am Laufen zu halten –
Unterstütze einfach durch deinen Besuch.

Gemeinsam gegen Corona, für alle, auch ohne App. Jeder kann seinen aktiven Teil zur Gestaltung unseres gesellschaftlichen Lebens in der Corona-Krise beitragen. Durch unser Konzept können wir als Gemeinschaft die Unterstützung von Betrieben und Behörden gestalten. Wir wollen das bisherige Chaos lichten, die Umsetzung für beide Seiten, Betrieb und Besucher, einfacher machen und damit gleichzeitig dem Ziel der Pandemie-Eindämmung näher kommen – ohne aber Menschen von der Mitwirkung auszuschließen, Zwang auszuüben oder den Datenschutz nicht ausreichend zu beachten. Wir wollen mithelfen, die Effizienz der Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 entscheidend voran zu bringen.

  • Kontaktdaten
  • Abstand
  • Unterstützung
  • Verbundenheit

Die Weiterentwicklung unserer Lösung zur Besuchererfassung lässt niemanden auf der Strecke! Unser Ziel:
BesuchsHeld sein auch ohne SmartPhone! Jeder Besucher erzeugt sich einmalig im Vorfeld seinen persönlichen QR-Code und druckt diesen aus. Bei jedem Besuch meldet er sich durch den Scan seines QR-Codes an und ab, wie beim Flugzeug-Boarding, auch offline, ohne Smartphone, ohne App, ganz einfach.

Die Vision

Sei ein Teil des Ganzen –
präge das gesellschaftliche Leben.

Wir wollen eine neue Mitwirkungsform ins „Leben rufen“ für all diejenigen, denen der Besuch von gesellschaftlichen Veranstaltungen und Einrichtungen aus Kultur, Sport und Freizeit wichtig ist, und denen gleichzeitig die gemeinschaftliche Unterstützung all dieser Angebote am Herzen liegt.

  • Verantwortung
  • Fairness
  • Solidarität
  • Gemeinsam

W³ – Wer? Was? Warum?

Vertrauen durch Transparenz

  • BesuchsHeld ist ein Projekt der planBLICK GmbH

    planBLICK ist ein inhabergeführtes Software-Unternehmen aus München und unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen mit maßgeschneiderten Software-Lösungen zur Erleichterung alltäglicher Prozesse. Eine Fullservice-Beratung rund um IT und Digitalisierung rundet das Leistungspaket ab.

  • Unsere Ziele

    Wir wollen bewusst durch die Corona-Krise steuern. Dazu wollen wir jeden begeistern – jeder kann dabei helfen und selbstverantwortlich soziale Verantwortung übernehmen. Wir als Gesellschaft sollten endlich gemeinschaftliche Verantwortung übernehmen, vor allem für unsere Grundsäulen des gesellschaftlichen Lebens. Selbst handeln und reagieren, statt warten, dass es JEMAND ANDERES macht. Eines haben die letzten Monate aufgezeigt – unser Staat gibt nur die grobe Richtung vor – Freiraum entsteht nur da, wo die Richtung getragen wird. Für die Umsetzung ist jeder Einzelne gefragt. Genau hier setzt BesuchsHeld an und bringt den Besucher und den Betrieb zusammen.

  • Unsere Motivation

    Gerade in der jetzigen Zeit wird klar, welche Rolle die gesellschaftlichen Einrichtungen, wie z.B. ein Zoo für unsere Gemeinschaft und für das tägliche Leben jedes Einzelnen spielen. Jeder kennt das sicherlich: was man vermisst, wird einem erst dann klar, wenn es weg ist. Damit es nicht zu spät ist – und all diese Einrichtungen der Durststrecke nicht alleine begegnen müssen, wollen wir mit BesuchsHeld helfen.

Faqs

Wir bei planBLICK nehmen den Datenschutz sehr ernst. Der "Schlüssel" zu ihren Daten liegt bei planBLICK und nur über uns ist ein Zugriff möglich. Unsere Server befinden sich in Deutschland. Ein strenges Zugriffskonzept minimiert den Kreis des potentiellen Zugriffs auf sensible Daten auf 2 Personen.

Aktuell erfassen wir Vor-, Nachname, Telefon oder E-Mail und die Zeitspanne des Aufenthalts als Mindestanforderung der Behördlichen Regelungen. Personenbezogene Daten werden immer verschlüsselt übertragen und gespeichert und können nur zweckgebunden genutzt werden.

Beim Check-IN werden die Daten auf unseren Servern in Deutschland gespeichert. Beim Check-OUT wird der Zeitpunkt zum Datensatz hinzugefügt. Die auf dem Server gespeicherten Daten werden automatisch nach der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Auf die gespeicherten Daten kann der Betrieb nur in der pseudonymisierten Form zugreifen. Zur Entschlüsselung ist die aktive Freigabe von uns der planBLICK GmbH nötig. Dies erfolgt nur zur Übermittlung an das Gesundheitsamt. Wenn möglich wiederum in einer verschlüsselten digitalen Form.

Die personenbezogenen Daten werden nach den Behördlichen Auflagen zur Kontaktnachverfolgung nach der Aufbewahrungsfrist automatisch gelöscht. In Bayern sind dies in der Regel 4 Wochen.

Die Datenübertragung ist durch SSL über das https-Protokoll gesichert. Personenbezogene Daten werden mittels RSA Datenverschlüsselung gespeichert. Dies entspricht der Verschlüsselung wie bei https-Webseiten, welche weltweit zum Einsatz kommt. Mit dieser Technologie werden z.B. auch Kreditkartendaten übers Internet übertragen.

Kontakt

Bitte geben sie ihren Nachnamen an Bitte geben sie ihren Vornamen an Bitte geben sie ihre E-Mail und / oder Telefonnummer an. Bitte akzeptieren sie unsere Datenschutzerklärung. Keine gültige Email-Addresse. Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.